Connect with us
Sven Flieshardt

Erfolg

Sven Flieshardt: Altmodisch und innovativ

FOUNDERS DESK: Die Schreibtische der Gründer

Für Sven Flieshardt sind Smartphone und Laptop nicht mehr aus der Arbeits- und Geschäftswelt wegzudenken. Mit einer Internetverbindung bieten sie ihm alle Möglichkeiten, die er braucht. Altmodisch aber effizient – so arbeitet Sven Flieshardt.

Mit Kalender, Kugelschreiber und Notizblock organisiert er seinen Arbeitsalltag, bevorstehende To-Dos und sortiert seine Prioritäten. Dabei geht er ganz strukturiert voran: Von „wichtig & dringend“ bis „nicht wichtig & nicht dringend“ teilt er seine Prioritäten in verschiedene Gruppen ein und schafft so eine optimale Übersicht der Dringlichkeiten. Er hat mehrere Arbeitsmappen mit seinen Tagesaktuellen Themen und Aufgaben immer bereit neben sich liegen.

Um sich immer daran zu erinnern, warum und wofür er das alles macht, hat er ein originalgetreues Modell seines Sportwagens und einen physischen Bitcoin auf seinem Schreibtisch liegen. Sie zeigen ihm, was er sich alles erarbeitet und geschafft hat. Sie symbolisieren seine Offenheit gegenüber innovativen Geschäftspotentialen, dass es sich lohnt gegen den Strom zu schwimmen und manchmal ins kalte Wasser zu springen. Seine Pausen vertreibt sich Flieshardt mit Broschüren und trinkt dazu eine Tasse Kaffee. Im Hintergrund spielt dabei immer ein wenig Jazz Musik mit einem wunderschönen Blick auf das Wasser vor seinem Bürofenster.

Diesen und weitere spannende Artikel, finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom founders Magazin Nr. 13 -> LINK

Bild: privat

Continue Reading
You may also like...

More in Erfolg

To Top