Connect with us
Bela Aqua

Erfolg

Bela Aqua wird zum »Top Innovator 2022« ausgezeichnet

Ausgezeichnete Innovationsarbeit: Die Bela Aqua GmbH hat bei der 29. Runde des Wettbewerbs »TOP 100« mit ihrer Innovationskraft überzeugt. Sie hat dafür das »TOP 100«-Siegel 2022 verliehen bekommen. Nur besonders innovativen mittelständischen Unternehmen wird diese Auszeichnung zuteil.

Der Innovationswettbewerb »TOP 100« ist ein unabhängiges, wissenschaftliches Verfahren, bei dem die Unternehmen auf Herz und Nieren von der »TOP 100«-Jury geprüft werden. Alle Unternehmen, die diesen Prozess erfolgreich durchlaufen, gehören zu den absoluten Spitzenreitern ihrer Branche und des Mittelstands insgesamt. In der »TOP 100«-Jury sitzen namhafte Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik versammelt. Ihre unterschiedlichen Erfahrungen mit dem Thema Innovation garantieren eine ausgewogene Beurteilung der potenziellen Titelträger.

»TOP 100« ist der einzige Unternehmensvergleich im deutschen Mittelstand, der neben einzelnen Innovationen außerdem die gesamtheitliche Innovationskraft und den Innovationserfolg von Unternehmen auf den Prüfstand stellt. Wissenschaftlicher Leiter des Benchmarkings ist weltweit führender Innovationsforscher Prof. Dr. Franke (Leiter des Instituts für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien), der Mentor von »TOP 100« ist der Wissenschaftsjournalist und Autor Ranga Yogeshwar und Projektpartner sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) sowie die Fraunhofer Gesellschaft.

Die Bela Aqua GmbH zählt zu den führenden Spezialisten im Zukunftsmarkt Waterpurification. »Reines und unbelastetes Trinkwasser wird immer mehr zur Mangelware, genau hier sehen wir bei Bela Aqua unsere Aufgabe. Unsere Mission ist es, dass möglichst viele Menschen reinstes Wasser direkt aus dem Wasserhahn genießen können«, erklärt Vanessa Brandl. 

Bela Aqua’s Innovationskraft 

Die gerade mal vor 15 Jahren gegründete Bela Aqua GmbH hat in den letzten zwei Jahren Innovationsinvestitionen von rund 1,6 Millionen Euro aufgebracht. Investitionen flossen beispielsweise in neue Produktentwicklungen, in ein Start-up, in digitale Technologien – von der Implementierung neuer Shop Softwares hin zur Implementierung neuer ERP Software – und in interne Prozessoptimierungen.

Im Zuge des Eintritts von Jungunternehmerin Vanessa Brandl als eine weitere Zukunftsträgerin der Firma, hat Zusmarshausens Bürgermeister Bernhard Uhl Anfang des Jahres 2021 das Unternehmen persönlich besucht. Nach intensiven Gesprächen über Visionen, Vorhaben und Pläne des Unternehmens hat der Bürgermeister der Marktgemeinde die Bela Aqua GmbH als potenziellen Teilnehmer an »TOP 100« weiterempfohlen. Damit eröffnete er dem Unternehmen die Möglichkeit, sich im großen Pool deutschlandweiter mittelständischer Unternehmen in Sachen Innovation zu behaupten. Dem ist das Unternehmen auch nachgekommen und konnte sich bei »TOP 100« erfolgreich durchsetzen. Somit ist Bela Aqua das einzige Unternehmen mit dieser Auszeichnung in der Branche.

Um sich den Ruf als innovativstes Unternehmen der Branche zu verdienen, braucht es nicht nur Kapitalstärke, sondern auch eine gewisse Kultur, die im gesamten Unternehmen etabliert sein muss. »Ein Macher-Mindset«, wie Vanessa Brandl es bezeichnet: »Positive Gedanken, Worte und Handlungen nach vorne bringen positive Resultate«, erklärt die Unternehmerin. 

 

Quelle: Pressemitteilung, Bild: Bela Aqua GmbH

 

More in Erfolg

Beliebt

To Top