Connect with us
David Glades Blockchain

Aus dem Magazin

Der »Blockchain-Visionär«

David Glades hat das Potenzial dezentraler Finanzsysteme früh erkannt, an richtiger Stelle investiert und erntet noch heute die Früchte der Blockchain. Seit 2014 gibt er sein Wissen als Berater an seine Kunden weiter. Im Interview nimmt er Stellung zu aktuellen Debatten um Kryptowährungen und verrät seine Prognose für deren weitere Entwicklungen.

Auf deiner Webseite liest man, dass du bereits vor sieben Jahren den heutigen Bitcoin-Kurs vorausgesagt hast. Wie bist du damals auf das Thema Kryptowährung gekommen?

Ich habe mich immer schon für innovative Technologien im Anfangsstadium interessiert, weil ich einfach gemerkt habe, dass man als Investor den größten Ertrag erzielen kann, wenn man Zukunftstrends vor der Masse erkennt und früh dabei ist. 2014 hat mich ein Kollege auf Bitcoin aufmerksam gemacht und ich habe sofort das Potenzial der Blockchain, das Protokoll, auf dem Bitcoin aufbaut, erkannt. Damals gab es neben Kryptowährungen als Zahlungsmittel kaum Anwendungsfälle, aber ich wusste, dass sich in diesem Markt sehr schnell neue Use-Cases entwickeln werden, da zahlreiche Konzernchefs, Investoren und auch Entwickler begonnen hatten, diese Technologie ernsthaft zu studieren. Darum habe ich es mir auch zur Lebensmission gemacht, so viele Menschen wie möglich über diese dezentrale Revolution aufzuklären und es entstand mein bekannterer Name »Blockchain-Visionär«.

Das gesamte Interview »Der ›Blockchain-Visionär‹« mit David Glades finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom founders Magazin Nr. 35 -> LINK

Beitragsbild: Christian Wolf

Continue Reading
You may also like...

More in Aus dem Magazin

Beliebt

To Top