Connect with us
Erfolg für Kim Kardashian: Skims unter den 100 erfolgreichsten Unternehmen

Finanzen

Erfolg für Kim Kardashian: Skims eines der 100 erfolgreichsten Unternehmen

»Ich fühle mich immer noch wie eine Hochstaplerin«, gab Kim Kardashian in einer Coverstory des Time Magazin zu, die derzeit hohe Wellen schlägt. Tatsächlich aber hat die 42-Jährige, die bereits seit Jahren im Licht der Öffentlichkeit steht, allen Grund, stolz auf sich zu sein:

Die Unternehmerin ist nicht nur auf dem Cover des traditionsreichen Magazins abgebildet, sie ist auch als eine der 100 erfolgreichsten Unternehmer aufgeführt.

Das Label Skims, das ihr diesen Ruhm einbrachte, verkauft Shapeware, Bademode und Sportbekleidung für verschiedene Kleidergrößen und Hautfarben. Die Gründung 2019, die zusammen mit Jens und Emma Grede erfolgte, lag Kardashian am Herzen. »Ich habe mir früher Unterwäsche zurechtgeschnitten und sie so gefärbt, dass sie meinem Hautton entsprach. Das hat mir die Idee für meine Kollektion gegeben«, erläutert die Millionenerbin, die sich seit jeher durch eine hohe Arbeitsleistung auszeichnet: Schließlich musste sie schon als Kind finanzielle Ausgaben immer an ihre Familie zurückzahlen.

Diese Erziehung scheint ihr jetzt zu ihrem Erfolg verholfen zu haben: Schließlich ist Skims jetzt mittlerweile 3,2 Milliarden US-Dollar wert.

AS

Beitragsbild: Depositphotos / Jean_Nelson

More in Finanzen

To Top