Connect with us
Torben Platzer

Erfolg

Torben Platzer: Kein Platz für Ablenkung

FOUNDERS DESK: Die Schreibtische der Gründer

Zu Besuch im Büro von Social-Media-Unternehmer Torben Platzer in München.

Torben Platzer sitzt an seinem zweiten Schreibtisch im Münchener Loft. Der 32-jährige Branding-Experte, der nach außen hin gar nicht wie der typische Unternehmer aussieht, führt dafür aber ein sehr strukturiertes Leben:

Der Schreibtisch mit Blick ins Penthaus (hier umgedreht fürs Foto) ist immer für das aktuelle Projekt, vor ihm befinden sich nur Gegenstände, die hierfür benötigt werden: ein Macbook, ein Actionplan (so nennt Torben To-do-Listen, da das Wort „to do“ zu sehr von außen bestimmt klingt), ein Stativ für Social Media, um Erkenntnisse mit seiner Followerschaft auf Instagram@torbenplatzer zu teilen. Torben sagt: „Menschen haben sowieso nur noch eine Aufmerksamkeitsspanne von fünf Sekunden, das ist eine Sekunde weniger als ein Goldfisch besitzt, da muss man alles dafür tun, diese zu erhöhen und Gegenstände, die einen ablenken, entfernen.“

Am zweiten Schreibtisch, der mit zwei 34-Zoll-Curved-Monitoren bestückt ist, arbeitet Torben seine täglichen Dinge ab, hält Coachings, lässt sich mentorn von Größen wie Tai Lopez und Grant Cardone und arbeitet an den aktuellen Brandingprojekten der eigenen Agentur TPA Media GmbH, die er mit Geschäftspartner Matt Schuldt zusammen gegründet hat.

Diesen und weitere spannende Artikel, finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom founders Magazin Nr. 1 -> LINK

Bild: Torben Platzer

 

Continue Reading
You may also like...

More in Erfolg

To Top