Connect with us
Onlinemarketing – Heilsversprechen oder Nebelkerze?

Aus dem Magazin

Onlinemarketing – Heilsversprechen oder Nebelkerze?

Mit ihrer Fulfillment-Marketingagentur »trendda.digital« gehen die Gründer Claudio Catrini und Alex Berezovskyi neue Wege im Onlinemarketing. Wir haben die beiden gefragt, worauf es im Onlinemarketing wirklich ankommt.

Was war euer Antrieb, eine eigene Marketingagentur aufzubauen?
Alex Berezovskyi: Mein Ziel war es schon immer, etwas zu entwickeln, etwas von null weg aufzubauen. Meine Vorliebe für Technik in Kombination mit Marketing war schon früh ersichtlich. Es war also eine naheliegende Entscheidung, diesen Schritt mit trendda zu gehen.
Claudio Catrini: Ich habe über 20 Jahre Erfahrung im Face2Face-Verkauf. Allerdings war für mich schon früh klar, dass Onlinemarketing und Branding immer wichtiger sein würden für den eigenen Erfolg und deshalb spezialisierte ich mich früh auf den digitalen Bereich. Die Gründung einer eigenen Onlineagentur ist die perfekte Möglichkeit, meine verkäuferische Expertise in die Kreierung digitaler Produkte einzubringen.

Was unterscheidet »trendda« von anderen Marketingagenturen?
Alex Berezovskyi: Wir erschaffen eine Symbiose aus Branding, Marketing und Verkauf. Alle Mitarbeiter in unserem Unternehmen haben ein tiefes Verständnis für sämtliche UX- und UI-Prozesse. Wir wissen also, was der Kunde benötigt, um seine Zielgruppe glücklich zu machen.
Claudio Catrini: Darüber hinaus wenden wir nur Dinge an, die wir selbst ausprobiert haben. Erst, wenn wir selbst positive Erfahrungen mit einer Strategie oder einem Tool gemacht haben, können wir dies auch unseren Kunden als Lösung für ihre Probleme ans Herz legen. Insgesamt denke ich, dass wir bei trendda Strategie, Branding- und Technikwissen optimal kombinieren und uns dies einzigartig macht. Wir denken anders und kommen so auch zu anderen Lösungswegen.

Das gesamte Interview „Online-Marketing – Heilsversprechen oder Nebelkerze?“ mit Claudio Catrini und Alex Berezovskyi finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom founders Magazin Nr. 30 -> LINK

founders Magazin Ausgabe 30 Cover

 

Bilder: Laura Catrini

More in Aus dem Magazin

Beliebt

Fachkräftemangel

Aus dem Magazin

Fachkräftemangel

To Top