Connect with us
Zuckerberg investiert 3,4 Milliarden Dollar gegen Krankheiten

Leben

Zuckerberg investiert 3,4 Milliarden Dollar gegen Krankheiten

Bis zum Ende des Jahrhunderts alle Krankheiten besiegen: So lautet das Ziel, dass Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan sich anlässlich der Geburt ihrer Tochter gesetzt hatten. Zu diesem Zweck gründeten sie an ihrem Geburtstag, dem 1. Dezember 2015 die Wohltätigkeitsorganisation Chan Zuckerberg Initiative (CZI) zu deren Hauptbereichen Forschung und Wissenschaft, Bildung, soziale Gerechtigkeit und Inklusion zählen. Bis zu 3,4 Milliarden Dollar sollen in den kommenden zehn bis 15 Jahren in die medizinische Forschung investiert werden, um das genannte Missionsziel zu erreichen.

Bereits Anfang des Monats kündigte das Ehepaar an, zukünftig den wissenschaftlichen Fokus auf die Entwicklung von Technologien zu legen, um biologisches Verständnis für die Funktionsweise des menschlichen Körpers zu erlangen. Hierzu sollen in den nächsten zehn Jahren Instrumente geschafften und Institute gegründet werden, die jene Forschung auf unterschiedliche Arten unterstützen. Neu geschaffen wurde zu diesem Zweck ein Institut, das künstliche Intelligenz an der Universität von Harvard erforscht und nach Zuckerbergs Mutter Karen Kempner Zuckerberg benannt wurde.

Bild: IMAGO / MediaPunch

More in Leben

Beliebt

Fachkräftemangel

Aus dem Magazin

Fachkräftemangel

To Top